Definition

de

Der biozyklisch-vegane Anbau als Teilbereich des veganen Ökolandbaus bzw. der bio-veganen Landwirtschaft verzichtet beim ökologischen Anbau veganer Lebensmittel vollständig auf Tierhaltung und den Einsatz tierischer oder synthetischer Betriebsmittel. Damit entfällt beispielsweise die Verwendung von Gülle, Mist, Jauche oder Schlachtabfällen als Düngemittel. (NAHhaft e.V.: Biozyklisch-veganer Anbau, https://www.ernaehrungswandel.org/vernetzen/nischeninnovationen-in-europa/biozyklisch-veganer-anbau, abgerufen am 30.03.2021)

Alternative Benennungen

de
  • Bio-vegane Landwirtschaft
  • Biozyklisch-veganer Landbau
  • Veganer Ökolandbau
en
  • animal-free agriculture
  • biocyclic vegan farming
  • veganic agriculture
  • veganic farming

Oberbegriffe

Verwandte Begriffe